WhatsApp hat einige Updates in den letzten Tagen veröffentlicht. So sind jetzt individuelle Benachrichtigungen je Kontakt möglich. Außerdem kam eine Option hinzu, um Datenvolumen bei WhatsApp Anrufen zu sparen.

Insgesamt 5 Updates erhielt WhatsApp innerhalb von 24 Stunden. Das Update mit Version 2.12.194 ist noch nicht im Play Store aufgeschlagen. Ungeduldige können aber auf der offiziellen WhatsApp Seite die neuste Version manuell herunterladen.

Nach dem Update lassen sich für jeden Kontakt bzw. jede Gruppe die Benachrichtigungen individuell einstellen bzw. stumm schalten. Die neue Option findet Ihr auf der Kontakt- bzw. Gruppen-Detailseite.

Außerdem hat WhatsApp eine Option eingeführt, die Gesprächsqualität bei WhatsApp Anrufen zu verringern, um Datenvolumen zu sparen.

Whatsapp Update Anrufe

Diese Option lässt sich leider nur global einstellen. Das heißt: Selbst wenn Ihr Euch im heimischen WLAN befindet wird dann die Gesprächsqualität verringert.

Schöner wäre gewesen, die Gesprächsqualität nur bei Anrufen über das Mobilfunknetz zu reduzieren – nicht im WLAN. Aber wer weiß, vielleicht kommt das in einem zukünftigen Update.

Tipp zum Schluss: Wer wissen will, wie viel Daten die WhatsApp Anrufe benötigen, findet dazu eine Übersichtsseite in den Einstellungen.

Whatsapp Update Data Usage

Quelle: androidauthority.com

Autor

Hallo, ich bin Marko. Beruflich im Marketing-Bereich tätig, privat mit großem Interesse an Technik, Web und Multimedia. Ich tüftle, bis ich eine Lösung gefunden habe. Seit 2013 teile ich diese Lösungen auf techify. Baujahr 1986, ursprünglich aus der Rheinnebene, heute zuhause im Raum Stuttgart. Du findest mich auch auf Twitter.

Hinterlasse einen Kommentar