Whatsapp für Android hat ein großes Update verpasst bekommen, das einige interessante Funktionen bereithält. So lässt sich der Status „zuletzt online“ ab sofort verstecken – damit nicht jeder weiß, wann Ihr das letzte Mal bei Whatsapp online gewesen seid. Ein längst überfälliges Feature, wie wir finden.

Die neuen Datenschutz-Optionen bei Whatsapp

Endlich hat Whatsapp die Privatsphäre-Einstellungen ein wenig aufgebohrt. Sicherlich auch, weil andere Messengers wie Threema, die einen Fokus auf den Datenschutz haben, seit der Übernahme Whatsapps durch Facebook enorm an Zuspruch gewonnen haben. Die neuen Einstellungen verstecken sich im Menü > Einstellungen > Account > Datenschutz. Hier lässt sich nun endlich einstellen, wer Eurer Profilbild, Euren Status und „zuletzt online“ sehen kann.

Whatsapp Update

Whatsapp Update

Whatsapp für einen Freund bezahlen

Mit dem neusten Update wurde auch eine weitere Zahlungsmöglichkeit hinzugefügt. Es besteht nun die Möglichkeit das Abo eines Freundes zu verlängern. Dies ist vor allem für alle interessant, die selbst weder eine bei Google hinterlegte Kreditkarte noch ein PayPal Konto besitzen. Das neue Feature findet sich unter Menü > Einstellungen > Account > Zahlungsinfo > oben rechts auf Optionen > Für einen Freund bezahlen.

Whatsapp Zahlungsmöglichkeiten

Widget für Kamera und ungelesene Nachrichten

Außerdem hat Whatsapp zwei neue Widgets hinzugefügt. Einmal ein spezielles Kamera-Widget, als Schnellzugriff, und ein simples Widget zur Anzeige der ungelesenen Whatsapp-Nachrichten.

Changlog für Whatsapp Version 2.11.186

  • new privacy settings for last seen, profile photo and status
  • add Camera shortcut for quicker picture sending
  • add ability to pay for a friend’s WhatsApp service
  • add large video thumbnails in chat
  • add option to show unread messages on home screen widget (Android 3.0+)
  • add option to share/save profile photo/group icon
  • increase message history user can send
  • fix sending flag emoji on Sony phones
  • fix voice note recording volume on Samsung Note 3 and Sony phones
  • enabled Hindi (Android 4.1+)[/quote]

Was haltet Ihr von den neuen Features?

via androidpolice
Marko
Autor

Hallo, ich bin Marko. Beruflich im Marketing-Bereich tätig, privat mit großem Interesse an Technik, Web und Multimedia. Ich tüftle, bis ich eine Lösung gefunden habe. Seit 2013 teile ich diese Lösungen auf techify. Baujahr 1986, ursprünglich aus der Rheinnebene, heute zuhause im Raum Stuttgart. Du findest mich auch auf Twitter.

Hinterlasse einen Kommentar