Lass mich direkt mit einigen Blabla-Floskeln beginnen: Die Corona-Pandemie hat den Büroalltag nachhaltig verändert. Video-Konferenz-Tools sind nicht mehr wegzudenken. Ach ja, und natürlich möchte ich dir auch das Geheimnis verraten, wie du Home Office und Kinderbetreuung unter einen Hut bekommst.

Quelle: Bunte.de

Gar nicht. Unmöglich.

Auch der Bunte-Artikel mit dem abstoßend-glücklichen Stock-Photo konnte mir nicht erklären, wie ich mich aktiv an einem Videocall beteilige und gleichzeitig die fünfte Blume aus Bügelperlen* stecken soll.

Ich bin mir sicher: die Entwickler, die bei Microsoft und Zoom die virtuellen Hintergründe „erfunden“ haben, sind Eltern. Sie brauchten einfach eine Lösung, um das Kinder-Chaos hinter sich zu vertuschen.

Naja, damit dein nächster Video-Call zumindest mit einem Schmunzeln deiner Teilnehmer beginnen kann (, um anschließend schnell dein Mic zu muten, weil die Kids mit dem drölften Puzzle fertig sind), habe ich dir einige witzige Hintergründe für Zoom oder Microsoft Teams zusammengestellt.

Die Bilder kannst du mit Rechtsklick > Bild speichern unter herunterladen. Viel Spaß damit.

So nutzt du einen eigenen Hintergrund in Microsoft Teams

  1. Klicke im laufenden Anruf oder kurz vorher in der Lobby auf den Button mit den drei Punkten.
  2. Wähle Hintergrundfilter.
  3. In der Hintergrund-Übersicht klickst du Neue hinzufügen.
  4. Wähle eine Bild-Datei von dem PC und klicke auf Öffnen.
  5. Dann den Hintergrund und Übernehmen.

Die Simpsons Couch

Game of Thrones – der eiserne Thron

Tonight Show

Star Wars Millenium Falcon

Star Wars Todesstern Control Room

Star Wars Sternzerstörer

Top Gun Jet 1

Top Gun Jet 2

Und noch ein Jet Hintergrund

Im Flugzeug

Im Flugzeug 2

Street Fighter II

Oval Office

Am Strand

„Guy checking out Girl“-Meme

Bällebad

Spongebob

Auf der Toilette

TIME Magazine Person of the Year

Findet Nemo

BBC News Interview

US Press Conference

Marko
Autor

Hallo, ich bin Marko. Beruflich im Marketing-Bereich tätig, privat mit großem Interesse an Technik, Web und Multimedia. Ich tüftle, bis ich eine Lösung gefunden habe. Seit 2013 teile ich diese Lösungen auf techify. Baujahr 1986, ursprünglich aus der Rheinnebene, heute zuhause im Raum Stuttgart. Du findest mich auch auf Twitter.

Hinterlasse einen Kommentar