Mit dem neusten Google Play Store Update für Android lassen sich alle jemals gekauften Android Apps anzeigen. Sehr praktisch, da je nach Umfang auch die ein oder andere gekaufte App ins Vergessen geraten kann.

Bisher gab es in der Android PlayStore App nur eine Möglichkeit die eigenen gekauften Android Apps anzeigen zu lassen: Auf „Meine Apps“ und dann auf „Alle“ erhielt man eine Liste aller jemals installierten Apps – sowohl kostenlos als auch bezahlte. Das bedeutet, man sieht eine schier unendlich lange Liste an Apps. Eine Filteroption, um lediglich die bezahlten Apps anzeigen zu lassen, gab es nicht, was äußerst nervig war.

Das neuste PlayStore Update hat nun endlich eine solche Funktion erhalten. Ab sofort lassen sich mit nur ein paar wenigen Klicks alle gekauften Android Apps auflisten. Das ganze nennt sich Bestellverlauf.

PlayStore Bestellverlauf: Alle bezahlte Android Apps auflisten

1. Öffne den Google PlayStore auf Deinem Android-Gerät.

2. Klicke entweder links oben auf das Symbol mit den drei Linien oder mache einen Wisch von links nach rechts. Wähle dort „Mein Konto“.
(Wenn der Menüpunkt nicht vorhanden ist, musst Du Dich noch einige Tage gedulden bis Du das neueste Update der Play Store App automatisch erhälst.)

Google PlayStore Sidemenü

3. Hier hast Du nun Einsicht in die hinterlegte Zahlungsmethode und kannst diese ggfls. ändern. Weiter unten werden die zuletzt gekauften Apps aufgelistet.

Android PlayStore Mein Konto

4. Ganz unten findest Du den Button „–> mehr“. Ein Klick darauf und Du bekommst die gesamte Liste, der von Dir gekauften Android Apps serviert.
Eine Gesamtsumme wird (glücklicherweise) nicht angezeigt 🙂

Android PlayStore alle gekauften App anzeigen lassen

Wichtiger Hinweis: Play Store Bestellverlauf löschen

Da dieses Feature immer wieder nachgefragt wird: Es gibt derzeit keine Möglichkeit einzelne Apps auf dem Bestellverlauf zu löschen bzw. zu entfernen.

Marko
Autor

Hallo, ich bin Marko. Beruflich im Marketing-Bereich tätig, privat mit großem Interesse an Technik, Web und Multimedia. Ich tüftle, bis ich eine Lösung gefunden habe. Seit 2013 teile ich diese Lösungen auf techify. Baujahr 1986, ursprünglich aus der Rheinnebene, heute zuhause im Raum Stuttgart. Du findest mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Avatar

    Kann ich diesen Bestellverlauf auch löschen? Habe heimlich Empire four Kingdom Rubine gekauft. Eigenes Konto aber mein Mann soll es trotzdem nicht mitbekommen. Bzw. möchte nicht Gefahr laufen, dass er drüber stolpert.

    • Marko Gündel
      Marko Gündel Reply

      Hey Melanie, ich denke nicht, dass man eine gekaufte App aus dem Bestellverlauf löschen kann. Tut mir leid 🙂

      • Avatar

        Vielen Dank Marko 🙁 ich hab mich schon fast zu Tode gegoogelt. Nun gut, Empire for Kingdom ist deeinstalliert…hoffe ich mal, dass mein Mann nicht drüber stolpert.

        • Marko Gündel
          Marko Gündel Reply

          Hey Melanie,
          ich habe dafür bisher auch keine Lösung finden können und gehe auch davon aus, dass dein Vorhaben so nicht möglich ist – da der Bestellverlauf ja wie eine Art „Kontoauszug“ ist. Ich werde das Thema aber beobachten, und wenn ich über eine Lösung stolpere, das ganze Artikel hier posten.
          Am besten Du folgst uns einfach auf Facebook, dann verpasst du nichts.
          Grüße Marko

  2. Avatar

    Mein Name ist Jacqueline und ich wollte auch den Bestellverlauf vom Handy löschen. Man kann so vielei Dinge jetzt machen aber das nicht . Warum ? Ich hätte noch eine Frage. Wie mache ich Whats App Inhalte auf dem Handy nicht sehbar für andere ?

    • Marko Gündel
      Marko Gündel Reply

      Hallo Jacqueline, du kannst auch den Bestellverlauf bei Amazon nicht löschen.
      Bzgl Whatsapp: Welche Inhalte meinst Du denn? Willst du bspw. Fotos, die auf deinem Handy abgespeichert werden, in der Fotogalerie ausblenden?

  3. Avatar

    Dumm nur dass im Bestellverlauf alle Gratisapps auch drin sind und sogar alle In-App Käufe werden dort aufgelistet. Alte Käufe werden entfernt und gekaufte Apps sind so nicht mehr auffindbar. Eine Liste nur mit allen gekauften Apps wäre sehr nützlich.

  4. Avatar

    Bei mir ist eine gekaufte App verschwunden , ich finde sie weder im bestellverlauf und im store muss ich sie zum 2 mal kaufen es ist ein frechheit. Der entwickler gibt auch kein geld zurück. Was ist das passier. Google kann man sowis9o nicht erreichen, und ich kann das geld abschreiebn. Es sind 25 franken aber es geht mir ums prinzip.

    Nicht mal mein Paypal Beweis reicht aus um zu sehen das die app gakauft hatte …

    Es macht mich wütend weil so ausgelifert bin, und die blöden Entwickler sitzen in Australien was für eine Chance

    Scheiss google

Hinterlasse einen Kommentar