Google’s Chrome Browser synchronisiert automatisch die geöffneten Tabs zwischen Android und PC. Mit ein paar Klicks lassen sich dann die Tabs auf dem jeweils anderen Gerät öffnen.

Liest man bspw. einen interessanten Artikel auf dem mobilen Android-Gerät, möchte diesen aber auf dem Windows PC weiterlesen, ist die Tab-Synchronisierung in Chrome ungemein hilfreich.

Sofern man in die jeweiligen Browser mit seinem Google-Konto eingeloggt ist, geschieht diese Synchronisierung automatisch im Hintergrund.

Zuletzt geöffnete Android Browser-Tabs auf dem PC öffnen

Browser Tabs auf PC öffnen

Auf dem Desktop-PC klickt Ihr dazu auf den „Sandwich„-Button oben rechts im Browser-Fenster. Unter dem Menüpunkt „Zuletzt geöffnete Tabs“ bekommt Ihr dann eine Übersicht aller Tabs auf allen registrierten Endgeräten.

Zuletzt geöffnete PC Browser-Tabs auf dem Android-Gerät öffnen

Browser Tabs auf Android öffnen

Möchtet Ihr die auf dem PC geöffneten Tabs auf Eurem Android-Gerät öffnen, findet Ihr diese Funktion auf die gleiche Weise.

Ihr öffnet oben rechts das Einstellungsmenü durch einen Klick auf die drei Punkte. Dort wählt Ihr „Zuletzt geöffnete Tabs“ aus und Ihr bekommt wieder eine Liste aller zuletzt geöffneten Browser-Fenster auf den von Euch registrierten Geräten.

Autor

Hallo, ich bin Marko. Beruflich im Marketing-Bereich tätig, privat mit großem Interesse an Technik, Web und Multimedia. Ich tüftle, bis ich eine Lösung gefunden habe. Seit 2013 teile ich diese Lösungen auf techify. Baujahr 1986, ursprünglich aus der Rheinnebene, heute zuhause im Raum Stuttgart. Du findest mich auch auf Twitter.

Hinterlasse einen Kommentar