Der Versandriese startet ab dem 24. November offiziell ins Weihnachtsgeschäft. Dazu werden dieses Jahr im Rahmen des Cyber Mondays eine Woche lang über 5000 Artikel stark reduziert erhältlich sein.

Was für die offline Ladengeschäfte der Black Friday ist, ist für die Online-Shops der Cyber Monday. Ursprünglich kommen die Marketingbegriffe aus den USA. Die Unternehmen versuchen im Rahmen dieser Tage mittels hohen Rabatten in der Vorweihnachtsphase Kunden anzulocken. Seit einigen Jahren veranstalten auch viele große Online-Shops in Deutschland, allen voran Amazon.de, diese Rabattaktionstage.

Dieses Jahr findet die Cyber Monday Woche vom 24. November bis zum 1. Dezember statt. Amazon.de wird in dieser Woche im 15-Minuten-Takt insgesamt 5500 Artikel stark reduziert anbieten – mit Rabatten bis zu 50 %.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass viele der Angebote tatäschlich sehr gut sind – es sind nicht (nur) Lockangebote dabei.

Es lohnt sich also in der Cyber Monday Woche die Übersichtsseite (Werbung) sets im Blick zu halten.

Autor

Hallo, ich bin Marko. Beruflich im Marketing-Bereich tätig, privat mit großem Interesse an Technik, Web und Multimedia. Ich tüftle, bis ich eine Lösung gefunden habe. Seit 2013 teile ich diese Lösungen auf techify. Baujahr 1986, ursprünglich aus der Rheinnebene, heute zuhause im Raum Stuttgart. Du findest mich auch auf Twitter.

Hinterlasse einen Kommentar