In der Gmail App für Android lässt sich das Benachrichtigungsverhalten für jedes Label separat einstellen. Nutzt man Filter, um Mails direkt in Labels zu verschieben, wird man auf dem Android-Gerät aber nicht über ankommende Mails benachrichtigt.

In meinem Artikel über den Trick mit dem Pluszeichen, habe ich erläutert, wie man neue Labels in Google Mail anlegt und eingehende E-Mails automatisch in diese Labels sortiert. In der Android App für Gmail ist jedoch standardmäßig nur die Benachrichtigung für Mails, die im Posteingang eingehen, aktiviert. Dieser Artikel zeigt Euch wie Ihr selektiv einstellen könnt, ob Ihr über eingehende Mails in einem Label an eurem Android Smartphone benachrichtigt werden möchtet.

Gmail App: Über eingehende E-Mails in einem Label benachrichtigt werden

1. Öffnet die Gmail App und macht einen „Wisch“ von ganz links nach rechts. Es öffnet sich die Sidebar mit allen Labels.

2. Scrollt darin ganz nach unten und wählt „Einstellungen„.

3. Wählt Eure Gmail-Adresse aus.

4. Weiter unten findet Ihr den Eintrag „Labels verwalten„.

5. Jetzt wählt Ihr das Label aus, für welches Ihr Benachrichtigungen über eingehende Mails auf Eurem Android-Gerät erhalten möchtet.

6. Wählt oben „Nachrichten synchronisieren“.

7. Nun könnt Ihr entscheiden, ob die Gmail App die Mails in diesem Label der letzten 30 Tagen synchron halten soll oder alle. Im Zweifel reicht die 30 Tage Synchronisation.

8. Nun achtet darauf, dass ein Haken bei „Label-Benachrichtigungen“ gesetzt ist. Optional lässt sich auch ein anderer Benachrichtigungston wählen, um schon am Sound zu erkennen für welches Label die eingehende Mail ist.

9. Fertig!

Ab sofort informiert Euch die Gmail App über eingehende E-Mails in diesem Label.