Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0104799/techify-v2/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429
[asa asa]B00NZRPVAE[/asa]

Die kostenlose App Gallery Doctor erkennt automatisch schlecht belichtete und unscharfe Fotos, die mit dem Smartphone geschossen wurden. Mit einem Klick lassen sich diese dann löschen.

Über die Zeit sammeln sich so einige Fotos auf dem Smartphone, die eigentlich längst gelöscht werden sollten. Je nach Anzahl kann es aber recht mühselig sein, jedes Foto einzeln zu begutachten.

Doch es wäre ja kein „Smart“phone, wenn es dafür nicht eine „smarte“ App gäbe. Seit einiger Zeit nutze ich für diesen Job den Gallery Doctor. Die kostenlose Android App erkennt selbstständig alle schlecht geschossene Bilder und schlägt vor sie zu löschen.

In regelmäßigen Abständen analysiert die App im Hintergrund alle Fotos, die man geschossen hat und meldet sich dann als Benachrichtigung. Sie erkennt unter- oder überbelichtete Fotos, aber auch Fotos mit ähnlichen Motiven. Die Macher behaupten sogar, Gallery Doctor erkenne „langweilige Fotos“ – wie auch immer sie „langweilig“ definieren.

Die als schlecht identifizierten Fotos lassen sich im „Review“-Modus einzeln kontrollieren

Gallery Doctor Fotos automatisch löschen lassen

Die identifizierten Fotos werden dann als Karteikarten nacheinander präsentiert, um die Fotos nochmals genauer zu betrachten. Mit einem Klick auf den Daumen runter, wird das Foto dann gelöscht. Ein Daumen hoch belässt das Foto weiterhin auf dem Smartphone.

Damit läuft der „Review“ sehr flott ab und man behält trotzdem weiterhin die Kontrolle über den Löschvorgang.

Galerie Doktor - Foto Reiniger
Galerie Doktor - Foto Reiniger
Entwickler: AVG Labs
Preis: Kostenlos+

Insgesamt kann die kleine, aber feine App durchaus überzeugen. Die zum Löschen vorgeschlagenen Fotos sind überwiegend wirklich misslungene Bilder, die man meist nicht mehr braucht. Wer auf dem Android-Gerät mit seinem Speicherplatz zu kämpfen hat, sollte sich den Gallery Doctor deshalb einmal genauer ansehen.