Der Google Kalender ist die zentrale Stelle für mich, wenn es um meine Termine geht. Es ist daher nur logisch, dass ich auch Facebook Veranstaltungen & Termine mit dem Google Kalender synchronisieren möchte – und so einfach geht’s!

Facebook Veranstaltungen in den Google Kalender importieren

1. Loggt Euch in Euren Facebook-Account ein und wählt in der linken Navigation Veranstaltungen aus.

2. In der Facebook Veranstaltungsübersicht seht Ihr in der rechten Sidebar den Link Bevorstehende Veranstaltungen. Klickt diesen Link mit der rechten Maustaste an und kopiert die Adresse (je nach Browser: Adresse des Links kopieren).

Facebook Veranstaltungen exportieren

3. Wechselt nun in Euren Google Kalender.

4. In der linken Navigation, beim Punkt Weitere Kalender, klickt Ihr auf den kleinen Pfeil und wählt dort Über URL hinzufügen.

Google Kalender per URL hinzufügen

5. Es erscheint ein kleines PopUp-Fenster. In die Eingabezeile fügt Ihr nun den kopierten Link zu Euren Facebook Veranstaltungen ein (STRG+ V).

6. Klickt auf Kalender hinzufügen – und fertig!

Google Kalenderliste

Ihr habt nun erfolgreich Eure Facebook Veranstaltungen, an denen Ihr teilnehmt, in den Google Kalender integriert. Google synchronisiert den Kalender automatisch, was aber gut und gerne mal einige Zeit dauern kann – deshalb einfach mal einen Tag abwarten, falls die Veranstaltungen nicht sofort erscheinen sollten.

Den Google Kalender umbenennen und eine Farbe wählen

Jetzt könnt Ihr noch dem neu erstellten Facebook-Kalender einen anderen Namen und eine andere Farbe verpassen. Dies geschieht alles über den kleinen Pfeil, der erscheint, wenn Ihr mit der Maus den Kalendertitel berührt. Farben lassen direkt in dem öffnenden PopUp definieren, den Kalender umbenennen könnt Ihr über den Menüpunkt Kalender-Einstellungen.

Tipp: Kalender in der Android Kalender App aktivieren

Damit die Facebook Veranstaltungen nun auch in der Kalender App auf Eurem Android-Gerät erscheinen, müsst Ihr gegebenenfalls noch das Anzeigen bzw. Synchronisieren des neuerstellten Kalenders in der App aktivieren. Je nach App und Android-Version ist die Vorgehensweise zwar unterschiedlich, Ihr solltet aber im Einstellungmenü der Kalender App einen Menüpunkt namens Kalenderliste (oder so ähnlich finden).

So aktiviert Ihr den Kalender in der aktuellen Google Kalender App: Klickt oben links auf den Sandwich-Button (drei horizontale Linien). Wenn dort der neue Kalender bereits erscheint, sollte die Synchronisation bereits funktionieren. Falls nicht, geht unten auf Einstellungen, wählt den Kalender mit Euren Facebook Events aus und aktiviert das Synchronisieren – fertig.

Wenn Euch der Artikel weiterhelfen konnte (oder auch nicht), freue ich mich über Euer Feedback mit einem Klick auf den entsprechenden Voting-Button oder einen kurzen Kommentar.