Facebook stellt eine neue Informationsseite rund ums Thema Privatsphäre bereit. Auf der Seite werden alle Einstellungen erläutert und Schritt-für-Schritt erklärt wie man diese ändert.

Es ist wirklich nicht einfach, die Komplexität von so manch einer Facebook-Einstellung zu verstehen. Gerade hinsichtlich der Veröffentlichung von Posts, Fotos und Daten zur eigenen Person sind wohl die meisten entweder überfordert oder einfach zu faul (oft wohl beides) sich mit den schier endlosen Einstellungen auseinanderzusetzen.

Nun versucht Facebook (wieder einmal) sein Image als undurchschaubare Datenkraken aufbessern zu wollen und bietet nun eine Informationsseite rund ums Thema Datenschutz, Privatsphäreeinstellungen und wie man diese richtig nutzt und einstellt.

Die Informationen sind nach den drei Hauptpunkte „Was andere über dich sehen können“, „Wie andere Personen mit dir interagieren“ und „Was du siehst“ getrennt. Beispielsweise werden die folgenden Punkte erläutert:

  • Beiträge nicht allen Freunden zugänglich machen
  • Beiträge nachträglich löschen
  • Profileinstellungen
  • Markierungen
  • Konto deaktivieren / löschen
  • u. v. m.

Eigentlich sollte sich wirklich jeder Facebook-Nutzer diese Informationsseite durchlesen, um die Komplexität des Netzwerks und die Auswirkungen der eigenen Interaktionen zu verstehen.

Die Facebook-Informationsseite findet Ihr ab sofort hier.