[asa_collection asa, type=random]TopZubehoerContent[/asa_collection]

Die neu eingeführte Video Autoplay Funktion in der Facebook Android App kann schnell das monatliche Datenvolumen aufbrauchen. Glücklicherweise lässt sich die Funktion sehr einfach deaktivieren.

Insbesondere für Werbetreibende auf Facebook sind Videoclips eine sehr interessante Möglichkeit die anvisierte Zielgruppe zu erreichen – je mehr Nutzer ein Video ansehen, desto besser. Die kürzlich eingeführte Video Autoplay Funktion in der Facebook App ist aus unternehmerischer Sicht daher sicherlich nachvollziehbar. Die Autoplay Funktion lässt Videoclips im Facebook Stream automatisch starten, um den Nutzer zum Ansehen zu animieren. Das Problem dabei ist jedoch, dass die Videos auch ohne WLAN-Verbindung automatisch starten, was sich letztendlich auf das mobile Datenvolumen niederschlägt. Die voreingestellte Funktion lässt sich aber glücklicherweise abschalten.

Video-Autoplay Funktion der Facebook App abschalten

1. In der Facebook App wählt Ihr ganz oben rechts das Symbol mit den drei Linien.

Facebook-App-Autoplay-abschalten-Schritt1

 

2. Scrollt ganz nach unten und wählt App-Einstellungen aus.

Facebook-App-Autoplay-abschalten-Schritt2

 

3. Dort findet Ihr dann den Punkt Video-Autoplay.

Facebook-App-Autoplay-abschalten-Schritt3

 

4. Ihr habt nun die Möglichkeit die Video-Autoplay Funktion generell abzuschalten („aus“) oder die Funktion nur bei WLAN-Verbindung zuzulassen („Nur WLAN“).

Facebook-App-Autoplay-abschalten-Schritt4