Da ist wieder eine dieser (gehassten) Studien aus der Kategorie „Alle Dinge, die Spaß machen, sind schlecht für Dich“. Und diesmal trifft es mal wieder die Smartphones. Der Blick darauf vor dem Schlafengehen soll uns nicht gut tun.

Kommt Dir dieses Ritual bekannt vor? Abends im Bett liegen, nochmal schnell bei Facebook vorbeischauen, einen Artikel auf dem Smartphone lesen oder zum runterkommen noch eine Runde Candy Crush.

Wenn ja, dann habe ich schlechte Nachrichten für Dich. Verschiedene Studien untersuchten die Auswirkungen der leuchtenden Smartphone-Displays im Dunkeln eine Stunde vor dem Schlafen. Das Ergebnis: Das Licht der Smartphones unterdrückt das Schlafhormon Melatonin.

Melatonin ist verantwortlich für die Steuerung des Tag-Nacht-Rhythmusses in uns.

Einer norwegischen Studie an Jugendichen zufolge dauert die Einschlafphase länger, je öfter wir elektronische Medien kurz vor dem Schlafen nutzen. Und je kürzer die Einschlafphase, desto kürzer auch der eigentliche Schlaf. Die Folgen sind dann Schlafmangel.

Die Empfehlung sei daher, mindestens eine Stunde vor dem Zubettgehen auf jegliche Displays zu verzichten. Das Lesen eines Buches sei wesentlich besser für uns.

Und das kann ich auch bestätigen: Sobald ich im Bett ein Buch zur Hand nehme, fallen mir schon fast die Augen zu.

Für die ganz Harten, denen das egal ist

Wenn Du aber trotzdem auf Dein allabendliches Ritual nicht verzichten möchtest, probiere doch mal eine der folgenden Apps aus. Beide Apps filtern das Licht des Display so, dass die Nutzung im Dunkeln wesentlich angenehmer sein soll.

Seit zwei Wochen nutze ich die App „Blaulicht Filter“. Über die Benachrichtigungsleiste lässt sich der Filter jederzeit ein- und abschalten.

Und der Unterschied ist wirklich enorm. Das Displaylicht ist mit eingeschaltetem Filter nicht mehr so grell und gleisend. Probiere es einfach mal aus – oder lege das Smartphone mal weg und schnapp‘ Dir ein spannendes Buch, ist gesünder 🙂

Twilight
Entwickler: Urbandroid Team
Preis: Kostenlos
Blaulichtfilter - Augenpflege
Entwickler: Hardy-infinity
Preis: Kostenlos