Mit dem Chromecast Audio gibt es nun endlich eine kostengünstige Alternative zu Sonos und Co für Multiroom Audio. Ich zeige Dir, wie du mit zwei Chromecasts eine Audio-Gruppe erstellst und die Lautsprecher synchronisierst.

Multiroom Audio: Gruppe erstellen

  1. Du brauchst die Chromecast App aus dem Play Store. Sie ist das zentrale Instrument, um alle Chromecasts in deinem Netzwerk zu verwalten. Da ich im Folgenden aber davon ausgehe, dass du deine Chromecasts bereits erfolgreich eingerichtet hast, solltest du die App schon auf deinem Smartphone haben.
    Google Home
    Google Home
    Entwickler: Google Inc.
    Preis: Kostenlos
  2. Um eine Audio-Gruppe zu erstellen – sprich zwei oder mehr Chromecasts Audios miteinander verbinden -, öffnest du die App und wechselst du in den Tab „Geräte“. Hier siehst du alle eingerichteten Chromecasts.
  3. Ich habe die zwei Chromecasts „Audio Wohnzimmer“ und „Audio Küche“ getauft. Tippe auf die drei Punkte bei einem der Chromecasts.
  4. Wähle „Gruppe erstellen“.
    Chromecast Audio Gruppe erstellen Schritt 1
  5. Jetzt kannst Du der Gruppe einen Namen geben. Ich nenne die Lautsprecher-Gruppe „Audio Multiroom“.
  6. Außerdem wählst Du nun alle Chromecast Audios aus, die zu deiner neuen Gruppe gehören sollen.
    Chromecast Audio Gruppe erstellen Schritt 2
  7. Speichern.

Das war’s schon.

Wenn Du in einer cast-fähigen App auf das Cast-Symbol gehst, erscheint ab sofort neben deinen anderen Chromecasts auch die neu erstellte Gruppe.

Ein Klick auf die Gruppe und der Song hallt durch deine Wohnung,

Chromecast Audio zeitverzögert? So korrigierst Du die asynchrone Audioausgabe

Es kann leider sein, dass der Ton zunächst asynchron läuft. Das stört besonders in dem Bereich der Wohnung, der zwischen den beiden Anlagen liegt. In meinem Fall ist das der Flur.

Wenn ich dort hin- und hergelaufen bin, merkte ich deutlich die Zeitverzögerung. Wie eine Art Echo.

Das lässt sich aber glücklicherweise recht schnell korrigieren.

  1. Ich empfehle dir, zunächst mit einer Audio-App deiner Wahl, Musik an deine Gruppe zu casten.
  2. Während die Musik in deiner Wohnung läuft, öffne die Chromecast App.
  3. Tab „Geräte“ und klicke auf die drei Punkte eines der Chromecasts aus deiner Audio-Gruppe.
  4. Diesmal wählst Du „Geräteeinstellungen“.
  5. Weiter unten gibt es eine Einstellung mit dem Namen „Korrektur der Gruppenverzögerung“.
  6. Jetzt stellst du dich in deine Wohnung / Haus an die Stelle, an der die Zeitverzögerung am stärksten auftritt.
  7. Durch Verschieben des Reglers kannst Du nun die Audioausgabe des Lautsprechers um einige Millisekunden verzögern. Bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist.
    Chromecast Audio Zeitverzögerung
  8. Fertig.