Der folgende Testbericht nimmt die Soundstation Philips Fidelio AS 111/12 genauer unter die Lupe. Mit dieser Soundstation hat Euer Smartphone endlich einen festen Platz auf dem Nachttisch. Denn leider sind solche Docking- bzw. Soundstations für Android noch eine Rarität. Das Problem liegt bei Android an der Vielzahl der Smartphones und die Position der USB-Anschlüsse. Während neue Geräte den Ladeanschluss meist an der Unterseite haben, und somit aufrecht auf einer Dockingstation stehen können, sind noch unzählige Modelle in Gebrauch, die den USB-Anschluss an der Oberseite oder an der Seite verbaut haben. (Bspw. das Samsung Galaxy S) Philips hat nun versucht eine Soundstation zu entwickeln, welche für die meisten Android-Smartphones funktioniert. Der Trick ist hier der bewegliche und um 180° drehbare USB-Anschluss an der Fidelio. Sofern Euer Smartphone den USB-Anschluss an der Unterseite oder seitlich am Gerät hat, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Fidelio einen festen Stand bieten kann. Doch wie schlägt sich die Soundstation im Alltag? Erfahre es in unserem Testbericht.

Sound-Qualität

Philips Fidelio Android

Beginnen wir mit dem für uns wichtigsten Merkmal einer Soundstation, – der Tonqualität. Trotz der 4 Watt Ausgangsleistung überzeugt der Klang absolut. Abgespielte Musik wird ausgewogen und satt wiedergegeben. Je nachdem auf welcher Oberfläche die Fidelio steht, gibt sie tiefe Töne über den Untergrund weiter und erzeugt dadurch einen richtigen „Wow“-Effekt. Es ist erstaunlich welch klarer und satter Klang aus diesem kleinen Ding rauskommt. Selbst bei voller Lautstärke ist kein Krätzen oder Klirren wahrzunehmen. Genutzt als Radiowecker morgens, ist das Aufstehen mit dieser Soundstation (fast) zu einem Erlebnis geworden.

Absolut top! 10 Punkte!

Design

Das runde Design der Fidelio ist absolut ansprechend. Die Front besitzt ein s.g. Dot-Matrix-Display, welches die Uhrzeit anzeigt. Die Oberfläche ist mit Lautsprecher-Stoff überzogen. Insgesamt sieht die Fidelio AS111/112 wertig aus. Auch die Größe ist perfekt für den Nachttisch neben dem Bett. Vor dem drehbaren USB-Anschluss sind die beiden Lauter- / Leiser-Tasten und der „Power“-Knopf, der lediglich das Bluetooth ein- bzw. ausschaltet.

Beim Design gibt es daher nichts zu meckern, 10 Punkte!

Bedienung

Philips Fidelio Android

Die Bedienung der Fidelio muss differenziert betrachtet werden. Von Philips vorgesehen ist die Verwendung der eigens für die Produkte der Fidelio-Reihe entwickelte Android-App. Doch diese ist App zum aktuellen Zeitpunkt absolut nicht zu gebrauchen. Leider ist die App derart instabil, dass die Benutzung der Soundstation mit dieser keinen Spaß macht. Wir erwarten leider auch keine Verbesserung in naher Zukunft.

Nichtsdestotrotz hat die Fidelio einen enormen Vorteil: Sie nutzt Bluetooth zur Verbindung der beiden Geräte. Dies bedeutet, dass man nicht auf die Fidelio-App angewiesen ist. Es reicht völlig aus, die beiden Geräte über das Android-eigene Menü per Bluetooth einmalig zu koppeln. Sobald Ihr dann abends im Bett Euer Bluetooth einschaltet, verbindet sich das Smartphone mit der Soundstation automatisch. Da der USB-Anschluss auf der Fidelio lediglich zum Aufladen des Telefons benutzt wird, muss das Smartphone nicht mal auf der Soundstation stehen, um Musik abzuspielen. Die gesamte Kommunikation läuft über Bluetooth (bis zu 10m Entfernung). Als Tipp dazu können wir Euch unseren Artikel zum Thema „Radiowecker für Android“ empfehlen. Mit der Wecker-App AlarmDroid verwandelt Ihr Euer Smartphone mit der Soundstation in einen Nachttisch-Radiowecker der Extraklasse.

Aufgrund der instabilen Fidelio-App, gibt´s einen kleinen Abzug: 7 Punkte.

Preis

Die Philips Fidelio bekommt Ihr bei Amazon für unter 70.- €. Den Preis halten wir für angemessen. 9 Punkte.

[asa asa]B005HT7LWE[/asa]

*Update* Alternativen dazu sind folgende Modelle:

[asa asa]B00F0SSOUU[/asa]

[asa asa]BOOFOSSNXS[/asa]

[asa asa]B005JZCPDG[/asa]

Fazit

Berücksichtigt man die ausgezeichnete Sound-Qualität, die gute Verarbeitungsqualität und das schicke Design, erhält man hier eine tolle Soundstation für den Nachttisch, mit kleinen Abzügen aufgrund der miesen Fidelio-App. Insgesamt können wir jedoch die Fidelio AS111/112 jedem empfehlen, der genug von der miesen Soundqualität seines Smartphones hat. Denn als Radiowecker in Kombination mit AlarmDroid macht diese Soundstation einen hervorragenden Eindruck! Unser Gesamteindruck ergibt 8,5 Punkte von 10 möglichen.

facebook-logo

Wir konnten Dir weiterhelfen? Dann würden wir uns über Dein Like für unsere Facebook-Seite freuen!