Wie jedes Jahr läutet Amazon das Weihnachtsgeschäft mit der Cyber Monday Woche ein. Der Online-Riese lockt mit 10.000 Blitzangeboten, 2 Mio. Produkten und bis zu 50 Prozent Rabatt.

In der letzten Novemberwoche startet Amazon wieder die Cyber Monday Woche – 8 Tage lang, vom 23. bis 30. November von 6:00 Uhr bis 21:40 Uhr. Ursprünglich war der Cyber Monday die Antwort der US-Onlinehändler auf den von Offline-Händlern ins Leben gerufene Black Friday, der am Freitag nach Thanksgiving stattfindet. Am Black Friday vergeben die Offline-Händler Rabatte auf ausgesuchte Produkte, am Cyber Monday tun dies wiederrum die Online-Händler.

Amazon denkt aber stets groß, deshalb wurde der Cyber Monday kurzerhand zur Cyber Monday Woche verlängert. Und dieses Jahr wird zum ersten Mal auch der Black Friday speziell von Amazon „gefeiert“. Am 27. November können wir Kunden uns auf „besondere Deals aus allen Kategorien freuen“.

Letztendlich resultiert das laut Amazon in über 10.000 Blitzangeboten von 2 Mio. Produkten, die bis zu 50 Prozent reduziert werden. Die Angeobte wechseln dann wie gehabt im 10-Minutentakt und sind maximal 2 Stunden verfügbar.

Prime-Mitglieder werden bei den Amazon Deals bevorzugt

Eine wichtige Änderung gibt es aber dieses Jahr: Die ersten 30 Minuten haben nur Prime-Mitglieder die Chance die Angebote wahrzunehmen – genauso wie das schon seit einigen Wochen mit den normalen täglichen Angeboten bei Amazon ist. Wenn Ihr noch kein Prime-Mitglied seid, könnt Ihr die Mitgliedschaft zumindest 30 Tage lang gratis testen, und auch sehr einfach wieder im Amazon-Konto kündigen.

Alle Angebote könnt dann auf der folgenden Seite: www.amazon.de/gp/angebote

Bleibt abzuwarten, ob die Deals wirklich so toll sind, wie es das Unternehmen behauptet. Ich rate Euch daher trotzdem immer die Preise zu vergleichen. Außerdem noch der Hinweis: Amazon kennzeichnet gerne wie viel Prozent man bei dem Deal sparen würde. Die Angabe ist nur bedingt korrekt, denn sie bezieht sich immer auf den UVP und nicht auf den ehemaligen Verkaufspreis.